Hellauf begeistert vom Tanzworkshop

So kurz vor Ferienbeginn noch einmal richtig Gas geben und sich auspowern, das hatten sich die Sportlehrerinnen Susanne Klausner und Nicole Artmann vorgenommen und ihre Schülerinnen zu einem Tanzworkshop mit Profis eingeladen. Fast 50 Mädchen aus den höheren Klassen machten mit und tauschten die Schulbank an einem Vormittag mit der Tanzbühne. Die Mädchen durchliefen drei Workshops und konnten dabei verschiedene moderne Tanzstile ausprobieren und einstudieren. HipHop, Zumba und Dance-Step standen auf dem Programm der Tanzprofis (von links, vorne) Katja Kölbl, Andreas Trötscher und Andrea Maier. Mit neuen Schritten, ausdrucksstarken Bewegungen und Techniken begeisterten sie ihre Tanzschülerinnen. Auch wenn diese ganz schön außer Atem kamen, es hat allen riesen Spaß gemacht. Zum Abschluss des Workshops zeigten die Schülerinnen zusammen mit den Tanzpädagogen eine einstudierte anspruchsvolle Choreographie. Nach drei Stunden auf der Tanzbühne waren alle ausgepowert, aber auch begeistert. „Ihr seid richtig gut drauf“, lobten sie ihre Lehrer und sie versprachen den tanzbegeisterten Mädchen, auch im nächsten Jahr wieder zu einem Workshop an die Sportmittelschule zu kommen.

001
1/1