"Leseländermatch" Peilstein - Hauzenberg geht in eine neue Runde

Dieses Mal stand bei unserem Besuch an der Neuen Mittelschule in Peilstein weniger das Lesen im Mittelpunkt. Vielmehr sollten sich die Schüler der 5. Klassen besser kennenlernen, soziale Netze knüpfen und einen Schulvormittag mitgestalten. Angeleitet wurden wir dabei von Frau und Herrn Paumann aus Linz. Sie forderten uns durch kleine Spiele und Übungen immer wieder heraus, aus unseren gewohnten Klassen und Gruppen "auszubrechen" und auf andere, unbekannte Schüler zuzugehen. Höhepunkt war schließlich eine kleine Theateraufführung. Alle spielten den anderen eine lustige und eine konfliktbeladene Situation in einer sechsköpfigen Familie vor. Jedes Familienmitglied erntete für diese gelungenen Szenen viel Applaus.

001
002
003
1/3