Auf den Spuren der Römer

„Was haben die Römer in Passau gemacht?“ „Welche Kleidung trugen sie und was haben sie gegessen?“ „Welche Aufgaben hatten die Legionäre ?“.... Auf diese und viele andere Fragen erhielten wir Antworten als wir im Januar. das Römermuseum in Passau besuchten. Bei einer abwechslungsreichen Führung mit Herrn Roman Weindl erfuhren wir viel über das damalige Leben der Römer und manche von uns durften sich sogar als Römer und Römerin verkleiden oder am eigenen Leib erfahren, wie schwer das Gepäck eines römischen Legionärs war. Nach zwei Stunden verließen wir das Museum als Römerpofis und konnten unser neues Wissen gleich bei der Eroberung der verschiedenen Spielplätze am Inn anwenden.

001
002
003
004
1/4