Sieg und Niederlage für unser Fußballteam

Alle Jahre wieder treffen sich das Gymnasium Untergriesbach, die Realschule Hauzenberg und die Sportmittelschule zu einem freundschaftlichen Fußballturnier in der Wettkampfklasse II der Jungen. Austragungsort war heuer der neue Kunstrasen-Sportplatz in Hauzenberg. Bereits im ersten Spiel zeigten die Realschüler ihre Klasse und ließen dem Team des Gymnasiums keine Chance. Am Ende stand ein deutlicher 3:0 Sieg für die Hauzenberger. Im zweiten Spiel standen sich die Sportmittelschule und das Gymnasium Untergriesbach gegenüber. Das Spiel gestaltete sich zunächst sehr ausgeglichen. Die Hauzenberger nutzen allerdings ihre Chancen konsequenter und gingen so am Ende verdient als Sieger mit 4:2 Toren vom Platz. Im Finale der beiden Hauzenberger Schulen dominierten die Realschüler mit ihren körperlich und technisch überlegenen Spielern die Partie von Beginn an. Am Ende hieß es 4:0 für die Realschule. Die Siegermannschaft des äußerst fairen Turniers ist für das Landkreisfinale im April qualifiziert.

Bild: Die Teams der drei Schulmannschaften des Gymnasiums (in blau), der Realschule (weiß) und der Sportmittelschule (rot).

001
1/1