Cold-Water-Challenge spült Geld in Schulsport-Kasse

Die Cold-Water-Challenge, die bei Facebook ihre Kreise zieht, ist auch im Fitness-Studio Gym 80 in Hauzenberg angekommen. Unerschrocken nahmen die Sportlerinnen und Sportler die Herausforderungen an: Kaltes Wasser, Grillen und Spenden für einen guten Zweck. Mit 100 Euro bedachten sie auch die Sportmittelschule. Sebastian Bauer, der Inhaber des Studios, übergab die Spende an Schulleiter Hans Simmerl und den Skispringer David Gruber. Wir bedanken uns dafür herzlich und werden das Geld für Ausgaben im Schulsport verwenden.

001
1/1