Kletterausflug der SAG Sportklettern

Am Freitag, den 15.12.2017 machten sich zehn Schüler der Sportarbeitsgemeinschaft Sportklettern gemeinsam mit ihren Lehrern Alexander Kinadeter, Peter Hartl und Christopher Plattner auf in die Kletterhalle nach Freinberg ins nahegelegene Österreich. Dort standen in den vier Unterrichtsstunden insbesondere das Klettern im Dach, im Überhang und an „natürlichen Felsstrukturen“ auf dem Stundenplan. Der Ausflug nach Freinberg sollte dabei vor allem ein Anreiz für leistungsstarke SAG-Teilnehmer sein, sich klettertechnisch weiter zu verbessern und ihr Können außerhalb des gewohnten Umfelds anzuwenden und somit schrittweise mehr Verantwortung in der Seilschaft zu übernehmen. Auch im kommenden Kalenderjahr werden weitere Ausflüge dieser Form stattfinden.

001
002
003
1/3